Graf von Westphalen

GvW berät Gründer von OPTANO beim Verkauf an Kearney

GvW Graf von Westphalen hat die Gründer der OPTANO GmbH beim Verkauf ihres Unternehmens an die US-amerikanische Kearney Gruppe beraten. OPTANO ist ein europäischer Top-Anbieter von KI-gestützten Lösungen zur Optimierung von Betriebsstrukturen und -prozessen in der Automobil-, Bergbau-, Chemie-, Energie-, Konsumgüter- und Logistikbranche. Das Unternehmen beschäftigt ca. 40 Mitarbeiter und wurde mit…

Weiterlesen

GvW für das Land Hessen vor dem Hess. VGH erfolgreich

Eine räumlich beschränkte Rodung im Fechenheimer Wald zum Bau des Riederwaldtunnels ist naturschutzrechtlich zulässig. Das hat der Hessische Verwaltungsgerichtshof (Hess. VGH) gestern entschieden. GvW Graf von Westphalen hat das Land Hessen als Beklagte durch Prof. Dr. Ulrich Hösch erfolgreich vertreten. Gegenstand des Verfahrens war die Frage, ob die im betroffenen Waldstück knapp…

Weiterlesen

Amprion beauftragt mit GvW 2 Gigawatt-Konverter

Siemens Energy und Dragados Offshore können mit der Planung der Konverterstationen für die Offshore-Netzanbindungssysteme LanWin1 und LanWin3 beginnen. Beide Unternehmen haben von Amprion Offshore GmbH jetzt den Zuschlag für das ca. vier Milliarden Euro-Projekt nach einer nur dreimonatigen Ausschreibungs- und Vergabephase erhalten.LanWin1 und LanWin3 verbinden Windparks in der Nordsee mit…

Weiterlesen

GvW berät Park­depot bei Series-A-Finanzierungs­runde

Das Münchener Unternehmen Parkdepot hat 15 Mio. Euro im Rahmen einer Series-A-Finanzierungsrunde mit den Investoren SURPLUS Equity Partners und Armira Growth sowie dem Bestandsinvestor henQ eingesammelt. Die Gesellschaft plant, das frische Kapital für die internationale Expansion und die Weiterentwicklung ihrer Produkte zu verwenden. Parkdepot ist ein Tech-Unternehmen, das sich auf ganzheitliche…

Weiterlesen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner