NameKursin %
DAX15.151,22-0,17
Dow Jones33.921,22-0,04
US Tech 10011.989,36-0,23
E-Stoxx 504.177,80-0,13
Öl (Brent)88,51+1,30
Gold1.929,54+0,06
powered by

27. Januar 2023
  • Internationaler Holocaust-Gedenktag

  • 09:00 Uhr: Deutscher Bundestag - 82. Sitzung

  • 10:00 Uhr: Rat der EU - Informelle Ministertagung "Justiz und Inneres" in Stockholm

28. Januar 2023
  • Europäischer Datenschutztag

30. Januar 2023
  • Rat der EU: „Landwirtschaft und Fischerei“

Unser Daily Briefing informiert sie jeden Abend umfassend über alle wichtigen Themen und gibt einen Ausblick auf anstehende Termine des nächsten Tages.

Anklage Ausländerrecht Corona&Recht CumEx Digitalisierung Eilrechtsschutz EncroChat Fahrerlaubnisrecht Familienrecht Kriminalstatistik Markenrecht Ordnungswidrigkeitenrecht Personalie Polizei Polizeirecht Reiserecht Revision Statistik Strafvollzug Straßenverkehrsrecht Tagung Top News Wettbewerbsrecht Wirtschaftsdaten §219a

.

.

.

.

.

  • Kryptowährungen: "Wieder deutlich mehr Handel"

    Der steile Kursanstieg in diesem Jahr lockt erste Wagemutige zurück in Krypto-ETNs. Vor allem Bitcoin- und Ethereum-Tracker sind gefragt. Von den Hochs aus 2021 sind Kurse und Umsätze aber noch weit entfernt.

  • ETFs: Comeback der Schwellenländer

    Lange wollte kaum jemand etwas wissen von Aktien aus Schwellenländern inklusive China. Nun hat sich der Wind gedreht. Dagegen zeigt so mancher jetzt US-Aktien die kalte Schulter. Anhaltend beliebt: Themen-ETFs, etwa mit Schwerpunkt Cyber Security.

  • Wochenausblick: „Nicht zu viel erwarten“

    In den USA geht die Berichtssaison weiter, diese Woche legen etwa Boeing, Microsoft und Tesla ihre Zahlen über das abgelaufene Quartal offen. Hierzulande berichten unter anderem SAP und Sartorius.

  • Anleihen: „Unsicherheit über Geldpolitik“

    Der Jahresanfangsrallye ist die Puste ausgegangen. Nicht nur die Aktien-, sondern auch die Anleihemärkte haben diese Woche geschwächelt, die Zinsen stiegen wieder. Denn nach kleineren Zinsschritten sieht es nun doch nicht aus.

  • Neuer ETF: Zugang zu hochverzinslichen Unternehmensanleihen mit Multi-Faktor-Ansatz

    Fidelity erweitert das Angebot an ETFs, wodurch Anleger*innen die Chance erhalten, in hochverzinsliche Unternehmensanleihen weltweit mit einem Rating unterhalb Investment Grade zu investieren.

Magazin

Cookie Consent mit Real Cookie Banner