NRW

Polizei hebt Cannabisplantage in Wipperfürth aus

Beamte fanden die Cannabis-Plantage im Rahmen einer Durchsuchung; Foto: Polizei Die Polizei Oberbergischer Kreis hat am Dienstag (18. Juni) ein Objekt in Wipperfürth durchsucht. Bei den Durchsuchungsmaßnahmen konnte eine professionell betriebene Cannabis-Plantage ausgehoben werden. Zudem stellten die Beamten Falschgeld sowie eine Armbrust und einen Schlagring sicher. Aufgrund von Hinweisen auf…

Weiterlesen

Dr. Andrea Röttges neue Vorsitzende Richterin am Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen

Richterin am Landessozialgericht Dr. Andrea Röttges ist am 18.06.2024 von Justizminister Dr. Benjamin Limbach zur Vorsitzenden Richterin am Landessozialgericht ernannt worden. Das Präsidium des Landessozialgerichts hat Frau Dr. Röttges den Vorsitz des 13. Senats des Landessozialgerichts übertragen. In dessen Zuständigkeit fallen Streitsachen des sozialen Entschädigungsrechts, des Schwerbehindertenrechts, Erziehungsgeldsachen, Streitigkeiten nach…

Weiterlesen

Tischladung voll Drogen: „Ich dachte, nach der Legalisierung von Cannabis ist es nicht mehr so schlimm, etwas für den Eigenkonsum zu haben“

"Ich dachte, nach der Legalisierung von Cannabis ist es nicht mehr so schlimm, etwas für den Eigenkonsum zu haben." So lautete der schwache Erklärungsversuch eines 26-Jährigen für eine ganze Tischladung Drogen. Die Hammer Kriminalpolizei fand die Betäubungsmittel nach umfangreichen Ermittlungen bei einer Durchsuchung mit richterlichem Beschluss am Donnerstagmorgen, 13. Juni,…

Weiterlesen

Auto fährt in Hamminkeln in Einkaufsmarkt

Foto: Polizei Am Donnerstagnachmittag, kurz vor 15 Uhr fuhr eine 68-jährige Frau aus Hamminkeln mit ihrem Auto durch die Wand eines Einkaufsmarktes auf der Hohe Straße. Wie es zu dem Unfall kam ist bislang nicht bekannt. Kundinnen und Kunden des Einkaufsmarktes befanden sich zum Unfallzeitpunkt nicht in dem betroffenen Bereich.…

Weiterlesen

Keine Mehrklasse am Heinrich-Heine-Gymnasium in Mettmann

Die Stadt Mettmann darf im Herbst keine zusätzliche Klasse der Jahrgangsstufe 5 am Heinrich-Heine-Gymnasium bilden. Das hat die 18. Kammer des Verwaltungsgerichts Düsseldorf mit Beschluss vom heutigen Tage entschieden und den auf die Verpflichtung der Bezirksregierung Düsseldorf zur Erteilung der hierzu erforderlichen Genehmigung gerichteten Eilantrag der Stadt Mettmann abgelehnt.

Weiterlesen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner